Inventurverfahren - was ist das ?

Begriffe der Buchhaltung kurz & einfach erklärt:

Es gibt verschiedene Inventurverfahren. Bei physischen Waren, wie beispielsweise Maschinen und Warenbeständen, wird meist eine Zählung, Wiegung oder Messung durch Mitarbeiter durchgeführt. Die nicht körperlichen Gegenstände wie Schulden, Verbindlichkeiten, Forderungen und Vermögenswerte werden dagegen durch die sogenannte Buchinventur, anhand von Belegen ermittelt. Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit einer permanenten Inventur, einer Stichprobeninventur oder einer verlegten Inventur.

Menü