Buchungssätze - was ist das ?

Begriffe der Buchhaltung kurz & einfach erklärt:

In der doppelten Buchführung wird ein Geschäftsvorfall, der verbucht werden soll, als Buchungssatz bezeichnet. Korrekte Buchungssätze werden auf mindestens zwei Konten (Soll und Haben) verbucht.

Menü