Bewirtung - was ist das ?

Begriffe der Buchhaltung kurz & einfach erklärt:

Wenn ein betrieblicher Anlass vorliegt, können Speisen und Getränke für die Bewirtung von Kunden, Geschäftsfreunden und Mitarbeitern als Werbungskosten oder Betriebsausgaben von der Steuer abgesetzt werden. Dazu ist allerdings ein korrekt ausgefüllter Bewirtungsbeleg notwendig, der einige festgelegte Angaben, wie beispielsweise Tag, Ort, Teilnehmer, Anlass etc. beinhalten muss.

Menü