Anlagevermögen - was ist das ?

Begriffe der Buchhaltung kurz & einfach erklärt:

Anlagevermögen steht im Gegensatz zum Umlaufvermögen. Dazu gehören alle Gegenstände, die für längere Zeit dem Unternehmen zur Verfügung stehen, wie beispielsweise Immobilien, technische Anlagen und Maschinen. Aber auch Konzessionen, Lizenzen und Schutzrechte, die käuflich erworben wurden, gehören dazu.

Menü