Aktiva - was ist das ?

Begriffe der Buchhaltung kurz & einfach erklärt:

Die Aktiva, mit verschiedenen Aktivkonten, ist ein Bestandskonto und das Pendant zu den Passiva. Hier wird die Verwendung der Mittel festgehalten, also das verfügbare Vermögen, mit dem ein Unternehmen letztlich aktiv arbeitet, um die betrieblichen Aufgaben zu leisten.

Menü